Meditation für Anfänger  -  5 Termine

Spezial: "Meditation bei Schlafstörungen"

 

Kann Meditation bei Schlafstörungen helfen? Ja, denn meditieren hilft körperliche und mentale Spannung abzubauen und mit den negativen Einflüssen des Tages abzuschließen. Meditation unterstützt dich aber auch schon tagsüber gelassener mit den Anforderungen umzugehen, damit sich gar nicht mehr so viel Stress anhäuft, der dich dann am einschlafen und durchschlafen hindert.

In diesem Kurs gehen wir auch ausführlich auf das Thema Schlafhygiene ein.

 

Dieser Kurs richtet sich an dich, wenn ...

  • du unter Einschlafstörungen leidest (verzögertes Einschlafen)
  • du unter Durchschlafstörungen leidest (häufiges Erwachen)
  • du unter Früherwachen leidest (morgens um  vier oder fünf)
  • du wieder ausgeschlafen und voll Energie in den Tag gehen möchtest

Ich freue mich darauf, dich in meinem Kurs begrüßen zu dürfen!

Preise und Termine findest du hier!